Wie man Saft aus Blender filtert

0
47
Wie man Saft aus Blender filtert
Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Früchte, und während einige ohne Saft gegessen werden, werden andere in Smoothies gemischt. Allerdings würde nicht jede Frucht, die in einem Mixer gemischt wird, nur Saft enthalten. Es kann pulvrig sein und muss herausgefiltert werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Saft aus einem Mixer herauszufiltern.

Methode zum Filtern von Saft aus einem Mixer

Die erste Methode, um Saft aus einem Mixer zu filtern, ist die Verwendung eines Siebs. Ein Sieb ist ein einfaches, nicht elektrisches Gerät, das Löcher darin gestanzt hat oder gekreuzte Drähte hat. Es wird zum Herausfiltern des Fruchtfleisches von Fruchtsaft in glatte und klare Flüssigkeit verwendet. Strainer ist die erste Wahl für das Herausfiltern des Saftes aus einem Mixer, weil es kostengünstig ist, und die meisten Menschen haben es bereits in ihrem Haus.

Methode #2, um Saft aus Blender zu filtern

Sieb oder ein Mesh-Sieb kann verwendet werden, um Saft aus einem Mixer zu filtern. Es ist ein Gerät, das unerwünschte Materialien von gewünschten Partikeln trennt. Dieses Gerät wird jedoch häufig zum Filtern von Mehl oder Weizen verwendet, kann aber zum Filtern des Safts aus einem Mixer verwendet werden.

Kaffeefilter oder Papiertuch

Die beiden anderen Möglichkeiten, Saft aus Mixer zu filtern, ist durch einen Kaffeefilter, Nussmilchbeutel oder ein Papiertuch. Da der Zellstoff jedoch schwer ist und diese Filtervorrichtungen leicht sind, ist es möglicherweise nicht die effektivste Methode, Saft zu filtern.

Wie mischen Sie Fruchtsaft?

Um jeden Fruchtsaft zu mischen, folgen Sie den einfachen Schritten unten:
• Waschen Sie die Früchte
• Schälen Sie es
• Schneiden Sie es in kleine Stücke und legen Sie es in den Mixer
• Mischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist
• Filtern Sie den Saft
• Mit Garnierung servieren

Was ist besser Saft oder Blending?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Saft und Mischen, und das ist das Material, das übrig bleibt. Beim Saften werden alle wesentlichen Materialien wie Fasern entfernt, und nur Saft bleibt übrig. Wenn Früchte gemischt werden, dann bekommt der Benutzer alles; der Welpen und die Faser, die wirklich vorteilhaft sein könnte.

Können Sie Saft ohne einen Entsafter?

Wenn jemand keinen Entsafter zu Hause hat, kann er einen Mixer verwenden, um Früchte zu saften. Wenn sie das Fruchtfleisch nicht im Saft haben wollen, dann können sie ein feineres Netzsieb verwenden, und der Saft hat eine leichte Konsistenz. Gehen Sie auch und überprüfen Sie, wie viele Watt ein Mixer braucht, um Smoothies zu machen – überprüfen Sie, dass .

Welche Früchte können Sie mischen?

Es gibt mehrere Früchte oder sogar Fruchtsamen, die Menschen mischen können. Zum Beispiel können sie Bananen, Mango, Beeren, Avocado, Pfirsiche, Erdbeeren und vieles mehr mischen. Allerdings kann nicht jede Frucht mit einer anderen vermischt werden, denn das würde den Geschmack ruinieren. Zum Beispiel würde das Mischen von Banane mit Mango den Milchshake schwer machen, und der Geschmack wäre zu viel für den Verbraucher. Saure Früchte sollten auch nicht miteinander vermischt werden. Zum Beispiel passen Grapefruits und Erdbeeren nicht gut zusammen, oder Äpfel und Pfirsiche. Äpfel und Pfirsiche sind subsaurische Früchte, und ihre Kombination mit Granatapfel oder miteinander wäre eine schlechte Idee.