Können Sie Granatapfelsamen mischen

0
44
Können Sie GranatapfelSamen mischen - Bill Lentis Media
Granatapfel ist eine wirklich leckere Frucht. Es wird manchmal ohne Saft oder Mischung gegessen, aber sein Saft ist ebenso appetitlich. Granatapfel ist eine gute Quelle für Vitamin C und K, sowie Antioxidantien wie Polyphone. Granatapfel kann helfen, Cholesterin zu senken, Fette im Blut und andere Faktoren im Zusammenhang mit Herzerkrankungen zu senken.

Anstatt Granatapfelsamen vom Markt zu kaufen, kann eine Person die Samen einfach in ihrem eigenen Haus mischen.

Methode zur Mischung von Granatapfelsamen

Nehmen Sie den Granatapfel und tränken Sie ihn mindestens 5 Minuten in kaltem Wasser. Dies wird die dicke Haut des Granatapfels erweichen, und eine Person kann sie leicht schneiden. Schneiden Sie die Früchte in die Hälfte, und legen Sie diese Hälften dann wieder ins Wasser. Befreien Sie sich von der Haut mit einer Gabel und dann entfernen Sie die Samen; Die Früchte nicht aus dem Wasser nehmen. Verwenden Sie ein Sieb, um das Wasser zu entleeren, und legen Sie dann die Samen in einen Mixer . Mischen, bis die Samen gebrochen und verflüssigt sind. Gießen Sie die Samen durch ein feines Maschensieb.

Können Sie Granatapfelsamen in Smoothies setzen?

Während einige es vorziehen, Granatapfelkerne wegzuwerfen, haben andere nichts dagegen, ihren Saft zu trinken oder sie in Smoothies zu verwenden. Sie können entweder gemischt und zu einem Smoothie hinzugefügt werden, oder einfach nur mit einem Smoothie gemischt werden. Jedoch, wenn dies, stellen Sie sicher, dass es keine Samen im Smoothie links oder es wird ärgerlich sein, es zu trinken.

Rezept zur Mischung GranatapfelSamen in einem Smoothie

Nehmen Sie 1/2 Tasse Orange, 1/2 Tasse Granatapfelkerne, 1/2 Tasse Mango-Stücke (gefroren), 1 Banane und 1/2 Tasse Spinat. Mischen Sie diese Zutaten zusammen, bis eine Konsistenz für Smoothie erreicht ist, und die Samen sind nicht mehr sichtbar.

Was können Sie mit Granatapfelsamen tun?

Es gibt so viele Dinge, die Menschen mit Granatapfelkernen tun können. Sie können die Samen im Salat streuen, Avocado Guacamole damit herstellen oder Haferflocken zum Frühstück verwenden. In der Tat, einige Leute setzen diese Samen sogar in Vanillejoghurt, oder erstellen Sie ein Parfait mit Granatapfelkernen. Gehen Sie auch und überprüfen Sie die dose Sie Hühnersuppe mischen – überprüfen Sie, dass .

Ist es okay, Granatapfelsamen zu schlucken?

Granatapfelkerne zu essen ist sehr sicher. Die meisten Leute nehmen gerne die Samen heraus und trinken dann den Saft oder essen die Frucht. Andere fressen die Samen jedoch zusammen mit der saftigen Frucht. Da Granatapfelkerne in der Frucht sind, sind sie leicht verdaulich. Wenn jemand sie nicht mag, dann kann er die Samen spucken, während er die Früchte isst.

Verursachen Granatapfelsamen Nierensteine?

Granatapfelsamen verursachen keine Nierensteine. In der Tat, wenn jemand Nierensteine hat, dann sollte er die Samen essen und Granatapfelsaft trinken, weil es bei der Entfernung von Nierensteinen hilft. Sie sind eine wirklich gute Kaliumquelle, die die Bildung von Kristallen verhindert, die sich in Nierensteine verwandeln können.

Verursachen Granatapfelsamen Verstopfung?

Es gibt keine Hinweise darauf, dass Granatapfelsamen Verstopfung verursachen. Sie sollten jedoch nicht in großen Mengen eingenommen werden, da dies zu Darmverstopfung bei Menschen führen könnte, die bereits an chronischer Verstopfung leiden.